Startseite
Was ist der BBT?
Geschichte
Termine
Ausschreibung
Formulare
Ergebnisse
Abfrage BBT-Datenbank
Bilder
BBT-Forum
Selbstbauwettbewerb
Logprogramme
Links
Impressum


powered by DL4SBK
BBT-Ausschreibung

(Zuletzt geändert 1.11.2017)


Der Bayerische Bergtag (BBT) ist ein Wettbewerb tragbarer, netzunabhängiger Stationen. Er wird von den vier bayerischen Distrikten (B, C, T, U) veranstaltet. Die Teilnahmebedingungen gelten für alle BBT Wettbewerbe.
Darüber hinaus gelten die besonderen Bedingungen gemäß BBT-Ausschreibung.
Diese werden regelmäßig im Rahmen des "Technischen Frühschoppens" beim BBT-Treffen bei Bedarf angepasst.

Für das Jahr 2018 wurden folgende Änderungen beschlossen:

Punkt 4:
- Änderungen bei Sektion K: jetzt 122 - 245 GHZ.
- Einführung der Sektion  L: größer 300 GHZ.
- Die FM-Sektionen werden eingestellt.
- FM-A/FM-B werden in die Sektionen A und B eingegliedert.
- Siehe dazu auch die Änderungen in Punkt 8 und 11.
Punkt 6:
- Erweiterung der Großfelder nach Norden/Osten
Punkt 7:
- Präzisierung der Feldbezeichnungen im BBT-Logblatt.
Punkt 8:
- Urkunden für die Plätze 1 bis 3 pro pro Sektion.
- Zusätzliche Gesamtwertung für Teilnehmer die nur auf 2m/70cm einreichen.
- Die Plätze 1 bis 3 VHF/UHF erhalten eine Urkunde.
Punkt 11:
- Empfehlungen für FM-Stationen auf 2 m und 70 cm